13°

Dienstag, 17.09.2019

|

Scheune stand nach Blitzeinschlag bei Ansbach in Flammen

Dach ist eingestürzt - Keine Personen oder Tiere verletzt - 03.06.2019 18:59 Uhr

Eine Scheune in Sachsen bei Leutershausen (Landkreis Ansbach) ist am Montagabend in Brand geraten. Zuvor war ein Blitz eingeschlagen. © News5/Haag


Gegen 17.45 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei nach Sachsen bei Leutershausen (Landkreis Ansbach) aus. Ein Blitz ist dort in eine Scheune eingeschlagen, deren Dach dabei eingestürzt ist.


Das Wetter in der Region


Das Gebäude stand daraufhin in Flammen, welche allerdings von den Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht werden konnten. Personen oder Tiere kamen dabei nicht zu Schaden. Allerdings sind landwirtschaftliche Geräte in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 80.000 Euro, so die Polizei Ansbach auf nordbayern.de-Nachfrage.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

mw

Seite drucken

Seite versenden