Samstag, 15.05.2021

|

Sperrung auf A6: Lkw prallt in Absicherungsfahrzeug

Die Autobahn ist in Richtung Nürnberg gesperrt - 20.01.2021 14:46 Uhr

Der Fahrer des LKWs musste aus seinem Führerhaus befreit werden.

20.01.2021 © NEWS5/Wedding


Auf der A6 kam es bei Aurach zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw. Im Baustellenbereich fuhr der Fahrer des Lastwagens aus unbekannten Gründen in ein Absicherungsfahrzeug, das sich auf der gesperrten rechten Spur befand.

Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. In Richtung Nürnberg ist die Autobahn derzeit gesperrt, der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


ndw

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Dinkelsbühl/Feuchtwangen, Aurach, Feuchtwangen