19°

Freitag, 03.07.2020

|

Vater stürzt im Bike-Park Herrieden und verletzt sich schwer

Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden - 23.06.2020 12:45 Uhr

Ein 48-Jähriger stürzte am Montagnachmittag im Bike-Park nach einem Sprung mit seinem Rad. Der Familienvater verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


eli

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Ansbach