-2°

Sonntag, 17.01.2021

|

Verpuffung in Ansbacher Wohnung: 60-Jähriger verletzt

Mann hatte Wachs auf Herdplatte aufgekocht - 01.01.2021 13:05 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Ansbach: 60-Jähriger bei Verpuffung verletzt

Weil er Wachs auf einer Herdplatte aufkochen wollte, hat ein 60-Jähriger in seiner Ansbacher Wohnung eine Verpuffung ausgelöst. Der Mann erlitt Verbrennungen an den Fingern und musste im Krankenhaus behandelt werden.


Der 60-Jährige, so teilt die Polizei mit, habe gegen 22 Uhr Wachs auf einem Herd aufgekocht. Aus bisher ungeklärten Gründen kam es dabei zu einer Verpuffung und Explosion. Durch diese erlitt der 60-Jährige Verbrennungen an den Fingern und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. An der Fassade sowie an den Türen und Fenstern des Gebäudes entstand ein größerer Sachschaden, die Polizei schätzt ihn auf 50.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


lio

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach