-2°

Mittwoch, 02.12.2020

|

zum Thema

Video-Suche erfolgreich: Fränkische Realschule hat neuen Chef

Über einen witzigen Clip suchte die Einrichtung einen neuen Direktor - 11.02.2020 15:57 Uhr

Die Suche nach einem Rektor in Schillingsfürst hatte überregional für Aufsehen gesorgt, weil Realschüler selbst an die Öffentlichkeit gegangen waren.

10.11.2019 © Screenshot Youtube/Edith-Stein-Realschule


Der 43 Jahre alte Pädagoge Marcus Pfalzer, bisher als Studienrat in Rothenburg ob der Tauber aktiv, werde zu Beginn des nächsten Schuljahres an die katholische Realschule wechseln, teilte das Erzbistum Bamberg am Dienstag mit.

Die Suche nach einem Rektor in Schillingsfürst hatte überregional für Aufsehen gesorgt, weil Realschüler selbst an die Öffentlichkeit gegangen waren. Mit einem Video wollten sie einen Nachfolger für die zum 31. Januar aus persönlichen Gründen ausscheidende Schulleiterin Barbara Hofmann für den Job in der mittelfränkischen Provinz begeistern.


Erlanger Schulprojekt rückt Klimaschutz in den Mittelpunkt


Die Personalentscheidung sei ein wichtiger Schritt, um die Existenz der Schule zu sichern, sagte Erzbischof Ludwig Schick. "Die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium beglückwünsche ich zu diesem hochmotivierten neuen Chef", sagte der Erzbischof. Pfalzer hat unter anderem katholische Theologie studiert und als Religionslehrer gearbeitet.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Schillingsfürst, Ansbach