Sonntag, 07.03.2021

|

"Best Warrior Competition": Ansbacher schlägt bei Soldatenwettkampf alle

Unteroffizier David Baker vertritt Europa in San Antonio - 05.03. 18:37 Uhr

MARKTBERGEL/MUNA  - Die Besten der Besten waren am Dienstag im fränkischen Marktbergel gegen die Uhr angetreten, um den amerikanische Sodaten zu ermitteln, der die europäischen Garnisonen der US-Armee im texanischen San Antonio repräsentieren wird. Einer der Höhepunkt war die Bezwingung des Hindernisparcours im Muna-Übungsgelände. [mehr...]

Bilder aus Ansbach und Umgebung
Nachrichten aus der Stadt Ansbach

Fix: Wo es in Franken ab Montag Lockerungen gibt - und wo nicht

Inzidenz fällt in den Landkreisen und Städten sehr unterschiedlich aus - vor 46 Minuten


NÜRNBERG  - Ab Montag greifen die ersten Öffnungsschritte des Corona-Lockdowns - doch nicht für alle Landkreise und Städte. Wir zeigen Ihnen, welche Regionen in Franken sich Lockerungen über Lockerungen freuen dürfen - und welche nicht. [mehr...]

Corona in Ansbach: Inzidenz weiterhin hoch

Inzidenz und Impfdaten für die Stadt und den Landkreis - vor 6 Stunden


ANSBACH  - Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet am Sonntag, den 7. März, einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 67,0 für die Stadt Ansbach. Am Vortag lag der Wert bei 76,6. Im Landkreis Ansbach liegt die Inzidenz am Sonntag liegt er bei 79,1. [mehr...]

  Veranstaltungen 2021: Absagen und Verlegungen im Überblick

05.03. 10:45 Uhr


Auch 2021 fallen Großveranstaltungen in Franken und der Oberpfalz der Corona-Pandemie zum Opfer. Einige sind schon abgesagt, manche Veranstalter warten noch mit ihrer Entscheidung. Wir geben einen Überblick über den Stand der Dinge. [mehr...]

Keine Atempausen: Bayerns Gesundheitsämter arbeiten auch am Wochenende

Sieben-Tage-Woche wird seit Monaten aufrecht erhalten - 03.03. 05:56 Uhr


NÜRNBERG  - Seit Beginn der zweiten Welle sind die bayerischen Gesundheitsämter wieder im Ausnahmezustand, müssen seit Monaten an sieben Tagen in der Woche erreichbar sein. Dennoch regt sich immer wieder Kritik an der Tatsache, dass an den Wochenenden oft niedrigere Infektionszahlen als während der Werktage gemeldet werden. Dafür gibt es jedoch gute Gründe. [mehr...]

Juden und Christen: Sie kämpft seit Jahren für mehr Verständnis

Die Nürnbergerin Ruth Ceslanski will Vorurteile überwinden - 02.03. 10:40 Uhr


NÜRNBERG  - Seit Jahren setzt sich Ruth Ceslanski für den Austausch zwischen Religionen ein. Auch als Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit. Doch sie hat noch viel Arbeit, weiß die Nürnbergerin. [mehr...]

Landratsamt Ansbach: Keine Auswahlmöglichkeit beim Impfstoff

Impfwillige zwischen 18 und 65 Jahren bekommen vorrangig AstraZeneca - 01.03. 15:46 Uhr


ANSBACH  - Personen zwischen 18 und 65 Jahren sollen im Ansbacher Impfzentrum vorrangig mit dem Impfstoff des Herstellers AstraZeneca versorgt werden. Andere Impfstoffe - etwa von Biontech - sollen für Impfwillige zur Verfügung gestellt werden, die bereits das 65. Lebensjahr erreicht haben. [mehr...]

Bundesstraße 13: Gefährliches Überholmanöver

Zwei Fahrer mit schnellen Autos konnten nicht warten und wollten überholen - 28.02. 13:30 Uhr


ANSBACH  - Offensichtlich sehr eilig hatten es zwei Fahrer mit jeweils hochmotorisierten Autos. Beiden wollten überholen. Der eine meinte, der andere hätten ihn nur einfach nicht vorbeilassen wollen. So kam es am Samstag auf der Bundesstraße 13 nicht nur zu gefährlichen Situationen, sondern auch zu einem Streit. [mehr...]

Nachrichten aus dem Landkreis Ansbach

Fix: Wo es in Franken ab Montag Lockerungen gibt - und wo nicht

Inzidenz fällt in den Landkreisen und Städten sehr unterschiedlich aus - vor 46 Minuten


NÜRNBERG  - Ab Montag greifen die ersten Öffnungsschritte des Corona-Lockdowns - doch nicht für alle Landkreise und Städte. Wir zeigen Ihnen, welche Regionen in Franken sich Lockerungen über Lockerungen freuen dürfen - und welche nicht. [mehr...]

Aufatmen nach Reihentestergebnis in Klinik Rothenburg

19 Beschäftigte und elf Schüler in Quarantäne – Neun Patienten stationär behandelt - 05.03. 14:01 Uhr


ROTHENBURG  - Die Häufung von Corona-Fällen an der Rothenburger Anregiomed-Klinik hatte Ende Februar zu Reihentests geführt, deren Ergebnis vor dem Hintergrund der Ereignisse eher erfreulich ausfiel, denn es kann nicht von einem Massenausbruch die Rede sein. Und die Zahlen sinken. [mehr...]

Rothenburg: Mann vor Haustür mit Messer bedroht

24-Jähriger kurz darauf festgenommen - 05.03. 12:02 Uhr


ROTHENBURG  - Am Donnerstagabend hat ein junger Mann einen 57-Jährigen in Rothenburg mit einem Messer bedroht - und verlor dabei sein Handy. [mehr...]

  Veranstaltungen 2021: Absagen und Verlegungen im Überblick

05.03. 10:45 Uhr


Auch 2021 fallen Großveranstaltungen in Franken und der Oberpfalz der Corona-Pandemie zum Opfer. Einige sind schon abgesagt, manche Veranstalter warten noch mit ihrer Entscheidung. Wir geben einen Überblick über den Stand der Dinge. [mehr...]

Lkw verliert Metallgitter: 47-Jähriger rauscht mit Limousine dagegen

Sachschaden von 10.000 Euro - Abschleppunternehmen musste Wagen bergen - 03.03. 11:57 Uhr


AURACH  - Am Dienstagnachmittag verlor ein bislang Unbekannter auf der A6 eine Reserveradhalterung. Ein 47-jähriger Autofahrer erkannte das Hindernis zu spät und fuhr mit seiner Limousine darüber. [mehr...]

Polizei stoppt Autofahrer auf A6: Verdacht auf Cannabis-Konsum

Der Mann wies drogentypische Ausfallerscheinungen auf - 03.03. 11:33 Uhr


NEUENDETTELSAU  - Bei einer Verkehrskontrolle bei Neuendettelsau stellte die Polizei bei einem 22-jährigen Kleintransporterfahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ihm drohen nun rechtliche Konsequenzen. [mehr...]

Mit 78 zum Youtuber geworden

Helmut Baer aus Lichtenau begann in der Corona-Pandemie Videos über Sagen zu drehen - 03.03. 06:15 Uhr


WEISSENBURG/LICHTENAU  - Für Helmut Baer war der erste Lockdown genau die richtige Zeit, um sich ein neues Hobby zu suchen. Der 78-Jährige dreht nun Videos für Youtube. Und weil er Kreisheimatpfleger für Volksmusik und Brauchtum ist, erzählt er darin Sagen und Legenden – auch aus dem Weißenburger Land. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser

Sechs Verletzte bei Brand in Wohnheim

Bewohner mussten Gebäude verlassen

FÜRTH - Bei einem Wohnhausbrand sind am Donnerstag in Fürth sechs Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer brach gegen 23 Uhr in einem Wohnheim in der Frühlingstraße aus. [mehr...]

Drogenabhängiger verprügelt Familienvater

Neumarkter verfolgte sein Opfer

NEUMARKT - Ein 48-jähriger Neumarkter ist ausgerastet, nachdem ihm eine Ärztin keinen Drogen-Ersatzstoff ausgehändigt hat. Nun muss er ins Gefängnis. Wieder einmal. [mehr...]