Ärger im Impfzentrum: Frau will Impfstoff nicht - Polizei muss einschreiten

23.5.2021, 15:13 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, hielt sich die 64-Jährige am Samstag gegen 17 Uhr im Ansbacher Impfzentrum auf. Sie lehnte jedoch die Impfung mit dem für sie vorgesehenen Impfstoff ab. Daraufhin wollte sie auch nach mehrmaliger Aufforderung die Einrichtung nicht verlassen. Erst als die Polizei anrückte und ihr einen Platzverweis aussprach, verließ sie die Örtlichkeit. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruchs ein.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.