21°

Montag, 27.05.2019

|

Auf Frankens Straßen: Schwere Motorradunfälle am Wochenende

Unfälle in verschiedenen Landkreisen - Schwerverletzte und ein Toter - 01.04.2019 07:37 Uhr

Auf einer Autobahnbrücke in Heßdorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) hat ein 55-Jähriger am Samstag die Kontrolle über sein Motorrad verloren und stürzte. Die Ursache ist noch völlig unklar. Der Mann wurde bei dem Unfall jedoch so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag.

Am Samstagnachmittag kam es in Möhrendorf dann zu einem weiteren Unfall: Ein 36-Jähriger hatte in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seine Yamaha-Maschine verloren. Der Biker kam mit dem Motorrad nach rechts in den Straßengraben ab und fuhr dann nur knapp an einem Wasserdurchlass vorbei. Trotz Schutzausrüstung, die den Mann wahrscheinlich vor schwereren Verletzungen bewahrte, klagte der 36-Jährige über Schmerzen im Brust- und Schulterbereich. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand laut Polizei Totalschaden.

Zu einem dritten schweren Motorradunfall kam es am späten Samstagnachmittag in Wiesenttal im Landkreis Forchheim. Hierbei hatte der Fahrer der Maschine bei einem Überholvorgang offenbar ein Cabrio übersehen und war mit diesem kollidiert. Der 32-Jährige und seine 29-jährige Sozia wurden mit schweren Verletzungen in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

Am Sonntagabend kam es dann in der Fürther Südstadt zu einem weiteren Unfall, an dem ein Motorrad beteiligt war. Dabei kollidierte das Bike mit einem Auto, der Motorradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Ebenfalls am Sonntag stürzte ein Biker im Landkreis Kulmbach und zog sich mehrere Brüche zu.

Auch in anderen Teilen Bayerns hat es am Wochenende teils tödliche Unfälle mit Motorrädern gegeben: Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist in Niederbayern bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen. Der Autofahrer wollte am Samstag zu einer Tankstelle in Eging am See (Landkreis Passau) abbiegen und übersah dabei den Mann auf dem Motorrad, wie ein Polizeisprecher sagte. Der 55-Jährige starb noch an der Unfallstelle.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Bilderstrecke zum Thema

Bei Herzogenaurach: Biker verliert Kontrolle über seine Maschine

In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über seine Maschine: Bei Herzogenaurach (Landkreis Erlangen-Höchstadt) ist ein Biker am Samstagnachmittag lebensgefährlich verletzt worden, später erlag er seinen Verletzungen. Warum er stürzte, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen laufen.


Bilderstrecke zum Thema

Zwei Schwerverletzte nach Motorradunfall im Landkreis Forchheim

Er hatte beim Überholen wohl ein Cabrio übersehen: Ein 32-Jähriger Motorradfahrer und seine 29-jährige Sozia sind am späten Samstagnachmittag bei Wiesenttal im Landkreis Forchheim schwer verletzt worden.


Bilderstrecke zum Thema

Schwerer Motorradunfall in Fürth: Biker lebensgefährlich verletzt

Am Sonntagabend ist es in der Fürther Waldstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Der Biker wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Die Polizei sperrte die Straße während der Unfallaufnahme. Der genaue Hergang ist allerdings noch unklar.


 

als

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Wiesenttal, Heßdorf, Möhrendorf