12°

Sonntag, 20.10.2019

|

Auf Tief folgt Hoch: 22 Grad und Sonne verwöhnen Franken

Am Dienstag kühlen die Temperaturen wieder ein wenig ab - vor 3 Stunden

+++ Der Sonntag startete bereits sonnig: Trotz einiger Wolken soll der Himmel immer wieder aufreißen. Dazu wird es ungewöhnlich warm. Das Thermometer klettert auf bis zu 22 Grad. In den Alpen sorgt der Föhn für noch mehr Wärme.

+++ Auch die neue Woche profitiert vom Hochdruckeinfluss. Die Luft bleibt am Montag mild und feucht, während bis zu 19 Grad drin sind. Am Abend und in den Morgenstunden kann Nebel aufziehen. Autofahrer sollten daher besonders vorsichtig sein. Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen bei frischen 7 Grad.

+++ Am Dienstag kühlen die Temperaturen ab und erreichen nur noch 17 Grad. Das tut der Sonne aber keinen Abbruch, sie strahlt weiterhin über Franken hinweg. Dabei bleibt es trocken.

Herbst © dpa


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region