13°

Freitag, 18.10.2019

|

Autofahrerin prallt in Unterfranken in Gegenverkehr: Frau erliegt Verletzungen

57-Jährige war nach dem Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert worden - 18.09.2019 08:24 Uhr

Die Autofahrt, die für die 57-Jährige tödlich enden sollte, führte die Frau am Dienstagabend auf der B19 durch den Landkreis Schweinfurt. Kurz vor 19 Uhr kam ihr ein 31-Jähriger nahe Werneck mit seinem Ford entgegen. Der Mann wollte offenbar von der Bundesstraße aus nach links in einen Feldweg einbiegen - dabei übersah er die Frau. Bei dem darauf folgenden Zusammenstoß mit dem VW der 57-Jährigen wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie umgehend in ein Krankenhaus gebracht wurde. Dort verstarb sie laut Polizei noch in der Nacht.

Die Ermittlungen zum exakten Unfallhergang führt die Polizeiinspektion Schweinfurt. Die B19 war für die Dauer der Unfallaufnahme und der erforderlichen Bergungsarbeiten bis etwa 21.30 Uhr komplett gesperrt.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

jru

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Region