-0°

Freitag, 27.11.2020

|

20.000 Euro Schaden durch Zusammenstoß: Auto landet auf Dach

Die beiden beteiligten Wagen waren Richtung Ansbach unterwegs - 21.10.2020 14:16 Uhr

Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro ist beim Zusammenstoß zweier Personenwagen auf der Bundesstraße 13 entstanden. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Nach Angaben der Polizei waren beide Wagen am Dienstag gegen 7.35 Uhr in Richtung Ansbach unterwegs. Kurz nach dem Kreuzungsbereich mit der B 470 setzte der vorausfahrende 53-Jährige den Blinker, um nach links in einen Flurweg einzubiegen.

In diesem Moment hatte ein 28-Jähriger zum Überholen angesetzt, so dass es zum Zusammenstoß kam. Das Auto des 28-Jährigen wurde durch den Aufprall nach links gegen die Leitplanke gedrückt, ehe es sich überschlug und auf dem Dach liegenblieb. Gegen beide Fahrer wurde ein Verwarnungsgeld verhängt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

gb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Ottenhofen