Inzidenz sinkt leicht

41 neue Fälle am Wochenende: Corona-Lage im Landkreis Neustadt-Bad Windsheim

17.10.2021, 15:00 Uhr
Positiv? Aktuelles zur Coronavirus-Lage im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim.

Positiv? Aktuelles zur Coronavirus-Lage im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. © Privat, NN

Die aktuellen Coronazahlen im Landkreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim

Der Überblick über die aktuellsten Zahlen und Entwicklungen:

Im Landkreis, der die namensgebenden Städte Neustadt und Bad Windsheim umfasst, sind - Stand Sonntag - insgesamt 5038 (+41) Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger positiv auf Corona getestet worden.

Derzeit gelten 210 Fälle als aktiv. Die betroffenen Personen befinden sich in häuslicher Absonderung. Die Zahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie liegt laut Mitteilung des Landratsamtes bei 110. Zwei weitere Todesfälle sind am Freitag hinzugekommen.

Weil der Landkreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 35 überschritten hat, gilt seit 6. September die sogenannte 3G-Regelung im Kreis. Was das bedeutet, lesen Sie hier.

1732 weitere Impfungen

Im Laufe der vergangenen Woche (Stand Freitag, 15. Oktober) sind im Landkreis 1732 weitere Impfungen durchgeführt worden. Insgesamt wurden über das Impfzentrum und die Praxen nun 131.575 Impfdosen verabreicht. Über das Impfzentrum wurden bislang 31.036 Erst-, 30.161 Zweit- und 723 Auffrischungsimpfungen organisiert. Über Arztpraxen sind es 33.698 Erst-, 35.026 Zweit- und 931 Auffrischimpfungen.

Seit 27. September sind die Hotline des Impfzentrums (09161/92-7070) sowie die zur Terminvereinbarung für das PCR-Testzentrum in Neustadt und das Schnelltestzentrum in Baudenbach (09161/92-6060) zu geänderten Zeiten erreichbar: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, sowie Montag, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr.

Ab Montag werden Bürgertests kostenpflichtig. Wo im Landkreis welche angeboten werden, lesen Sie hier.

Impfzentrum in Bad Windsheim geschlossen

Nach der Schließung des Impfzentrums in Bad Windsheim steht dem Landkreis noch das Zentrum in Baudenbach zur Verfügung. Für dieses wurden nun folgende Impfzeiten festgelegt: dienstags und mittwochs in der Regel jeweils von 8.30 bis 13 Uhr, donnerstags von 16 bis 19.30 Uhr, freitags von 10.30 bis 14 Uhr, samstags von 8.30 bis 13 Uhr.
In Baudenbach werden auch Schnelltests angeboten. Hier gelten ab sofort folgende Öffnungszeiten: montags und sonntags jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr, zusätzlich dienstags, mittwochs sowie samstags von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 12 bis 15 Uhr, freitags von 15 bis 18 Uhr.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Robert-Koch-Institutes für den Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Stand: 17. Oktober, 0 Uhr) liegt bei 108,6.

In welchen Gemeinden des Landkreises die aktuell Betroffenen wohnen (Stand: 15. Oktober 2021) lesen Sie hier.


Versuch: So funktioniert der Corona-Selbsttest


Die nachfolgende Karte zeigt Ihnen die Inzidenzwerte in Bayern laut Robert-Koch-Institut (RKI). Deutschlandweite und weltweite Statistiken finden Sie, indem Sie sich einfach unten links bzw. rechts durch die nachfolgenden Grafiken klicken. Sie können die Karte nicht sehen? Klicken Sie bitte hier.

Coronavirus im Liveblog