Montag, 19.04.2021

|

Alarm: Rauch, aber doch kein Feuer

Ruhige Feiertage für die Feuerwehr trotz Personenrettung, Fehlalarm und technischer Hilfeleistung - 28.12.2020 17:20 Uhr

Am Samstag musste die Bad Windsheimer Feuerwehr ausrücken.

28.12.2020 © Bastian Lauer


Von aus Sicht der Feuerwehren im Kreis ruhigen Weihnachtsfeiertagen spricht Rainer Weiskirchen, der für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. Einige Einsätze im Bereich der Technischen Hilfeleistung waren zu bewerkstelligen, eine Alarmierung wegen Rauchentwicklung aus einem unbewohnten Neubau in Bad Windsheim erwies sich am Samstag als Fehlalarm.

Der Rauch entpuppte sich als Dampf aus einer Heizungsanlage. Am Morgen des 24. Dezember musste die Feuerwehr aus Diebach gegen 5.30 Uhr einen umgestürzten Baum von der Bundesstraße 8 entfernen. In Wallmersbach war am Ersten Weihnachtsfeiertag eine Unfallstelle abzusichern, wir berichteten. Zudem wurden die Feuerwehraktiven aus Markt Erlbach und Neustadt zu einer Personenrettung gerufen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

cs

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Neustadt/Aisch, Bad Windsheim