Bad Windsheim: 1,4 Kilogramm Marihuana entdeckt - 32-Jähriger in U-Haft

2.6.2021, 17:14 Uhr

Wie die Polizei meldet, war besagte Wohnung bereits am Mittwoch vergangener Woche nach einer entsprechenden richterlichen Anordnung durchsucht worden. Dabei stellten Ermittler der Kripo Ansbach das Marihuana und die fraglichen Waffen sicher. Weitere Ermittlungen ergaben Hinweise auf einen 32-jährigen Tatverdächtigen, dem die aufgefundenen Betäubungsmittel und Gegenstände laut Pressemitteilung der Polizei zugeordnet werden konnten.

Der Verdächtige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth dem Ermittlungsrichter vorgeführt, welcher Haftbefehl gegen den Mann erließ. Er steht im Verdacht, unerlaubten Handel mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge betrieben zu haben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.