-0°

Mittwoch, 03.03.2021

|

Beim Schneeschippen: Unbekannter greift Stadtmitarbeiter an

Erst bewarf er ihn mit Gegenständen, dann warf er ihn um - 11.02.2021 12:39 Uhr

Gegen 11.40 Uhr schippte der städtische Mitarbeiter in der Klingengasse Schnee, als der Unbekannte aus einem Haus kam und ihn anpöbelte. Dann begann er Gegenstände nach dem Mitarbeiter zu werfen.

Da die Geschosse nicht trafen, ging der Mann zum Angriff über. Er sprang den 51-jährigen Bauhofmitarbeiter von hinten an, brachte ihn zu Fall und fügte ihm dabei leichte Verletzungen im Gesicht zu. Daraufhin ließ der Unbekannte von ihm ab und lief davon.

Der Täter ist zwischen 30 und 40 Jahre alt, recht groß und kräftig gebaut. Er hat schulterlange Haare und war mit einem braunen Mantel bekleidet. Er trug einen braunen Rucksack. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09861/9710 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

kam

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Rothenburg