Diebesduo mit 500 Dosen Red-Bull im Auto erwischt

11.2.2021, 14:48 Uhr
500 gestohlene Dosen Red Bull fanden die Beamten in dem Wagen.

500 gestohlene Dosen Red Bull fanden die Beamten in dem Wagen. © Polizeiinspektion Rothenburg

Auf der Autobahn 7 gerieten sie in eine Routine-Kontrolle. Da eine Fahndungsabfrage für das in Großbritannien zugelassene Auto "Auffälligkeiten ergeben" hatte, durchsuchten die Beamten den Kofferraum und fanden rund 500 Getränkedosen.

Die 31 und 37 Jahre alten Männer konnten keinen Besitznachweis erbringen. Da der Ältere polizeibekannt war, wurde die Beute im Wert von rund 700 Euro sichergestellt. Einen Teil der Energy-Drinks hatten die Männer wenige Minuten vor der Kontrolle in einem Uffenheimer Supermarkt geklaut, der Rest stammt wohl aus Diebstählen in Unterfranken.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.