-0°

Mittwoch, 03.03.2021

|

Dreister Dieb greift ungeniert zu und futtert

Ein 35-Jähriger ist am Dienstag einfach mit seiner Beute aus dem Laden marschiert - 17.02.2021 23:10 Uhr

Ein Dieb hat sich am Dienstag in Rothenburg ungewöhnlich verhalten.

27.07.2016 © dpa


Ein Ladendieb hat sich am Dienstagnachmittag nicht einmal die Mühe gemacht, seine Tat zu verbergen. Der 35-Jährige betrat laut Polizeibericht einen Tank-Shop in der Ansbacher Straße, nahm sich aus den Regalen ein Fläschchen Schnaps und eine Packung Gummibärchen und spazierte mit dem Hinweis ans Personal, kein Geld zu haben, aus dem Laden. Der großgewachsene, kräftige Ladendieb hatte bis zum Eintreffen der Polizeistreife den Whiskey und die Süßigkeiten, im Wert von sieben Euro, bereits verputzt. Die Beamten nahmen eine Anzeige wegen Ladendiebstahls auf. Im Anschluss holte ein Angehöriger den 35-Jährigen ab.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

ia

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Rothenburg o.d.T., Rothenburg