Dienstag, 24.11.2020

|

Eskalation: Erst Faust, dann Pfefferspray

Ein Streit in einer Wohnsiedlung wird handfest ausgetragen. - 19.10.2020 19:00 Uhr

Am Sonntagnachmittag muss die Polizei zu einem handfesten Streit ausrücken.

03.08.2010 © colourbox.com


Ein zunächst verbaler Streit hat am Sonntag gegen 16.10 Uhr in einer handfesten Auseinandersetzung mit zwei Leichtverletzten geendet. Warum es dazu kam, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Drei Personen klopften laut Polizeibericht zunächst an einer Wohnungstüre Am Steinernen Kreuz, woraufhin sich ein Streitgespräch mit den Bewohnern entwickelte. Dabei soll ein 45-Jähriger Pfefferspray eingesetzt haben, laut seinen Angaben nur deshalb, weil ein 32-Jähriger ihn mit der Faust schlagen wollte.

Zwei Personen erlitten leichte Reizungen und verspürten Übelkeit. Die Beteiligten standen teilweise unter Alkoholeinfluss.

 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

af

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim