Mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik

Folgenschwerer Arbeitsunfall: Bagger überrollt 43-Jährigen

12.10.2021, 13:00 Uhr
Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Spezialklinik.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Spezialklinik. © Stefan Blank

Gegen 8.15 Uhr war ein 50-Jähriger mit einem Bagger auf der Baustelle im Einsatz. Wie die Polizei mitteilt, kam es im Bereich der Doppelbrücke zu dem folgenschweren Unfall: Der Bagger setzte ein Stück zurück und erfasste den 43-Jährigen, der sich unbemerkt von ihm hinter die Arbeitsmaschine begeben hatte.

Der Arbeiter wurde umgestoßen und von den Reifen des Baggers überrollt. Der 43-Jährige kam aufgrund seiner schweren Verletzungen an den Beinen in eine Spezialklinik. Den Transport nach Unterfranken übernahm der angeforderte Rettungshubschrauber. Ermittlungen wegen Fahrlässiger Körperverletzung wurden aufgenommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.