22°

Sonntag, 21.04.2019

|

Genussmesse "Lust auf Regionales" lockt auch 2019

Direktvermarkter können sich zur Neuauflage im Mai 2019 anmelden - 01.01.2019 17:00 Uhr

Als deren Schirmherr hatte Bundesernährungsminister Christian Schmidt (l.) die Eröffnung der ersten "Genussmesse" im Landkreis vorgenommen. © Harald Munzinger


Aussteller, die ihre regionalen Erzeugnisse und Spezialitäten aus eigener Herstellung einem aufgeschlossenen Publikum präsentieren möchten, können sich bis Freitag, 15. Februar, bei KKC-Team unter der Telefonnummer 09841/40228 melden. 48 waren es Mitte Mai dieses Jahres, die bei der "Genussmesse" ihre Schatzkammer regionaler Produkte öffneten und "Frankens Mehrregion" riechen und schmecken ließen."

Lebensmittel als Mittel zum Leben, mitten ins Leben zu stellen“ hatte der damalige Bundeslandwirtschafts- und Ernährungsminister Christian Schmidt als deren Schirmherr die Messe als "einen guten Ansatz, die Regionalvermarktung zu stärken" gewürdigt.

Verführerische Köstlichkeiten

Mit Landrat Helmut Weiß und stellte Schmidt dabei fest, dass es nur einen Weg ins Paradies auf Erden gebe und dieser in den Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim führe. Die äußerst innovativ und kreativ auftretenden Selbstvermarkter sollten dies einer großen Gästeschar mit einer Vielfalt an verführerischen Köstlichkeiten für die unterschiedlichsten Geschmäcker belegen.

Da die regionalen Lebensmittel voll im Trend sind – laut Umfragen verbinden sie über zwei Drittel der Verbraucher mit Identität und Vertrauen – setzen die Veranstalter auch bei der zweiten "Genussmesse" auf starken Zuspruch. Zumal sie nicht nur die Gelegenheit zu Verkostungen, sondern auch zu Gesprächen über Anbaumethoden bietet.  

hjm E-Mail

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bad Windsheim