Italienisches Flair auf dem Kapellenberg

7.6.2018, 10:46 Uhr
Franco Conocchia (blaues Hemd) und sein Team servieren im Ristorante Quattro Angeli italienische Spezialitäten.

Franco Conocchia (blaues Hemd) und sein Team servieren im Ristorante Quattro Angeli italienische Spezialitäten. © Hans-Bernd Glanz

Der Kapellenberg und die italienische Gastronomie bildeten für lange Jahre eine perfekte Verbindung. Nach dem Weggang des früheren Pächters waren im Laufe der vergangenen Jahre kurz hintereinander griechische Farben im Sportheim vertreten. Mit Franco, wie seine Freunde den Gastwirt mit kalabrischen Wurzeln nennen, hat sich ein international erfahrener Gastronom daran gemacht, die Sportgaststätte wieder zu einem Ort mit echter italienischer Küche nach "Mammas Art" zu machen.

Egal ob Vorspeisen. Suppen, Salate oder Hauptgerichte, Franco legt Wert auf Frische. Auf der Speisenkarte finden sich verführerische Namen wie Regenbogensalat, Gnocchi Sorentino oder Spaghetti Mare. Weiter kann der Gast aus einer Vielzahl von Pizzen wählen. Fisch- und Fleischgerichte und typisch italienische Nachspeisen runden das kulinarische Angebot ab.

Mehr Informationen über das "Ristorante Quattro Angeli" in unserer Rubrik Essen und Trinken!

Keine Kommentare