Dienstag, 15.10.2019

|

J-Pack zieht es in neuer Besetzung auf die Bühne

Den Auftritt beim Altstadtfest widmet die Band dem verstorbenen Johannes Mayer - 04.07.2019 09:26 Uhr

Barbara Selz und Dr. Hellmuth Loesch (Zweiter von rechts) sind die Neuen bei J-Pack. Mit Jan Vollmuth und Jochen Abele (rechts) treten sie am Samstag beim Altstadtfest in Bad Windsheim auf. © Claudia Lehner


Die Besetzung ist noch neu, aber es klingt schon gut, wenn Jochen Abele am Schlagzeug, Jan Vollmuth und Helmuth Loesch an der Gitarre zum Gesang von Barbara Selz losrocken. Geprobt wird unterm Dach bei Abele in Eichelsee. Der Schweiß rinnt allen angesichts der sehr sommerlichen Temperaturen selbst in den Abendstunden noch von der Stirn. Aber geprobt werden muss. Der erste Auftritt ist nicht mehr fern.

In Anlehnung an das Rat-Pack aus Hollywood hatten sich Johannes und Jan – Jochen kam später dazu – 2004 wegen der gleichen Initialen J-Pack genannt. Der Name wird bleiben, haben Jochen Abele und Jan Vollmuth entschieden, auch wenn nur noch sie beide mit den passenden Initialen ausgestattet sind.

Neu mit dabei ist der Burgbernheimer Hellmuth Loesch. Allgemeinarzt von Beruf, ist er als Musiker auch bekannt als Doc McLosh. Seit 50 Jahren steht der 64-Jährige bereits auf der Bühne, in verschiedenen Formationen unter anderem mit Bourbonheim. Schon vor Jahrzehnten trat er mit Johannes Mayer in einer Schülerband auf, dann bei Sixt’es. Noch keine Erfahrung mit öffentlichen Auftritten hat die neue Sängerin der Gruppe, Barbara Selz aus Reusch. Gesungen hat sie schon immer gerne, eben für sich. Das klang aber so gut, dass ihr Freunde zum 30. Geburtstag eine CD-Aufnahme geschenkt haben. Bis Barbara Selz die eingelöst hat, dauerte es etliche Jahre. So kam dann aber vor gut eineinhalb Jahren der Kontakt zu Jochen Abele zustande und damit nun die Anfrage, bei J-Pack zu singen.

Die 40-Jährige mag Rock und Metal. Bei der Probe wird aber klar, auch das Bluesige hat sie schon ganz gut drauf. Mal mit rauchiger, mal mit klarer Stimme hält sie mit den Bühnenprofis mit. Doch vor ihrem ersten öffentlichen Auftritt ist sie schon etwas nervös, wie sie bekennt. Weiterhin wollen J-Pack eigene Kompositionen, aber auch Bluesrock spielen. Etwas rockiger als bisher werde es in der neuen Besetzung aber wohl werden, erklärt Abele, natürlich kommt nun eine "weibliche Note" dazu. Johannes Mayer ist auch in neuer Besetzung auf keinen Fall vergessen. "Er ist immer da", sagt Vollmuth über seinen langjährigen Musikerkollegen und Freund. "Der will das so." Er ist sich sicher, dass das Weitermachen ganz im Sinne von Johannes Mayer wäre. Den ersten Auftritt am Samstag werden sie ihm widmen.

J-Pack treten am Samstag, 6. Juli, beim Altstadtfest in Bad Windsheim auf. Ab 18 Uhr rocken sie in der Seegasse.

Claudia Lehner

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bad Windsheim