Donnerstag, 26.11.2020

|

Landkreis Neustadt-Bad Windsheim: Erst Rot, dann Lockdown

Ab Montag sind Hotel, Gasthäuser und Sporthallen wegen Corona geschlossen - 30.10.2020 19:00 Uhr

Am Wochenende gilt für das Freilandmuseum auch auf dem Gelände eine Maskenpflicht, ab Montag greift dann der Lockdown für das Museum.

30.10.2020 © Foto: Stefan Blank


Innerhalb von weniger als einer Woche ist der Landkreis auf der Corona-Ampel von Grün über Gelb auf Rot gesprungen, übereinstimmend wiesen das Robert-Koch-Institut und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit am Freitag einen Inzidenzwert von 54,4 aus. Gegenüber dem Vortag kamen im Landkreis drei Neuinfektionen hinzu, 64 Fälle gelten als aktiv, die Gesamtzahl liegt bei 397 Fällen. Unabhängig von dem ab Montag geltenden Lockdown traten daher seit dem heutigen Samstag, 0 Uhr, verschärfte Auflagen in Kraft.

Unter anderem gilt für Treffen im privaten wie im öffentlichen Bereich, bei Feiern in der Gastronomie oder zu Hause, die Beschränkung auf zwei Hausstände oder maximal fünf Personen. Die Maskenpflicht ist ausgeweitet auf sogenannte Begegnungs- und Verkehrsflächen von öffentlichen Gebäuden, Freizeit- und Kultureinrichtungen, aber auch von Arbeitsstätten. Darüber hinaus mussten Schüler aller Jahrgangsstufen in den vergangenen Tagen wieder Masken auch an ihrem Platz im Klassenzimmer tragen.

Sperrstunde in der Gastronomie

Für die Gastronomie gilt für das Wochenende eine Sperrstunde für die Zeit zwischen 22 und 6 Uhr, laut Landratsamt ist davon die Abgabe und Lieferung von Speisen ausgenommen. Ab Montag greift dann aber ohnehin die Schließung der Gastronomie und die Beschränkung auf den Verkauf von mitnahmefähigen Speisen.

Im Landkreis bleiben ab Montag die kreiseigenen Sport- und Schwimmhallen für den Vereinssport geschlossen, darunter die Zweifachsporthalle am Stellergymnasium und die Dreifachturnhalle am Schulzentrum. Weiterhin mit Lesestoff versorgen können sich Bücherfans in den Kreisbüchereien, für sie weist die Behörde lediglich auf die geltenden Regelungen der Maskenpflicht und der Einhaltung des Mindestabstands hin.

Eine Übersicht zu den Neuinfektionen in Bayern sehen Sie hier. Beim Klick auf den jeweiligen Landkreis erhalten Sie weitere Daten.

 

Mindestens eine Woche Zwangspause gilt in der kommenden Woche für alle Kurse der Volkshochschule. Für sie wird auf die bislang nicht bekannten, verschärften Regelungen gewartet. Denn, darauf weist das Landratsamt hin, noch stehen auch für die Kreisbehörde die Bekanntgabe neuer Corona-Regelungen aus, die nach der Einigung zwischen Bund und Ministerpräsidenten ab Montag in Kraft treten sollen.


Corona: Das bedeutet der Lockdown für Bad Windsheim


Sobald diese bekannt seien, könnten konkrete Anfragen dazu am Bürgertelefon beantwortet werden, das wie bisher montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 Uhr bis 16 Uhr erreichbar ist. Angesichts des sprunghaften Anstiegs der Infektionszahlen appelliert Landrat Helmut Weiß an die Solidarität der Landkreisbevölkerung: "Helfen Sie einander, wo Hilfe benötigt wird, damit wir gemeinsam gut durch diese schwere Zeit kommen."

red

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Bad Windsheim