Leiche in Badewanne? Spaziergängerin meldet vermeintlich leblose Person

16.5.2021, 14:16 Uhr

Von einem kuriosen Einsatz schreibt die Rothenburger Polizei in ihrem Bericht vom Wochenende. Vorneweg: Es ging gut aus. Ein Spaziergängerin hatte am Samstagvormittag bei der Inspektion eine leblose Person gemeldet, die auf einem Gartengrundstück im Taubertal in einer im Freien stehenden Badewanne liegen soll.

Neben den Ordnungshütern wurden sofort Rettungswagen und Notarzt zum vermeintlichen Fundort beordert. Die Einsatzkräfte gaben vor Ort schnell Entwarnung: In der Badewanne lag eine menschengroße Puppe. Ein Unglücksfall konnte ausgeschlossen werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.