12°

Donnerstag, 04.03.2021

|

Mann fürchtet sich vor "Strahlen Außerirdischer"

Ob Drogen zu den Wahnvorstellungen führten, bleibt offen - 14.12.2020 14:41 Uhr

Weil sich ein Mann von den "Strahlen Außerirdischer" verfolgt fühlte, rief er am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr die Polizei. In der Wohnung des 35-Jährigen fanden Polizisten eine geringe Menge Marihuana. "Darüber, ob der Genuss der Drogen zu den Wahnvorstellungen des Mannes führte, darf im Rahmen des eingeleiteten Strafverfahrens weiter spekuliert werden", teilt die Polizei mit.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

sb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Dietersheim