Verkehrsunfall auf B470

Missglücktes Überholmanöver: Autofahrerin schleudert auf Acker

11.10.2021, 13:12 Uhr
Der Unfallwagen kam auf der Fahrbahn zum Stehen.

Der Unfallwagen kam auf der Fahrbahn zum Stehen. © Bastian Lauer, NN

Die 20-Jährige kam aus Fahrtrichtung Burgbernheim und war in Richtung Bad Windsheim unterwegs. Auf Höhe von Illesheim überholte sie gegen 9.45 Uhr offenbar ein anderes Auto und geriet beim Einscheren aus noch ungeklärter Ursache aufs Bankett. Sie kam von der Straße ab, schleuderte über den Straßengraben auf einen angrenzenden Acker und manövrierte ihren Wagen von dort wieder zurück auf die Straße, wo er zum Stehen kam.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Nach Angaben der Polizei bestand der Verdacht auf Rückenverletzungen bei der 20-Jährigen, weshalb sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Die B470 war etwa eine Stunde lang voll gesperrt. Am Unfallwagen entstand Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro.

Anmerkung: In einer früheren Version war von einer 21-jährigen Fahrerin die Rede. Wir haben dies nun korrigiert.