17°

Mittwoch, 26.06.2019

|

Motorisierte Variante ist kaum gefragt

Im Tourismus-Büro am Marktplatz stehen sechs Leihräder kurzfristig zur Verfügung. - 11.06.2019 18:27 Uhr

Auf sechs Mieträder können Sabrina Masuch (links) und Britta Gehwald vom Tourismus-Büro zurückgreifen. © Foto: Stefan Blank


Sechs Räder können tage- oder wochenweise gebucht werden, fällig werden dafür Gebühren von neun Euro pro Tag und Zweirad. Wer eine Kurgast-Bonuskarte an die Verleih-Station im Tourismus-Büro der Stadt in den Rathaus-Arkaden mitbringt, zahlt acht Euro. "Eine ganze Woche kostet 40 Euro", erklärt die Leiterin des Tourismus-Büros, Sabrina Masuch, mit Bonuskarte sind 35 Euro fällig. Im Angebot haben sie und ihre Kolleginnen drei Frauen- und drei Männer-Modelle, "jeweils mit Sieben-Gang-Schaltung und Rücktrittbremse", verrät Britta Gehwald. Einen Korb sowie ein Schloss haben die Zweiräder auch.

Wer übrigens nur eine kleine Tour machen will oder nur vom Marktplatz zu einem Thermen-Ausflug oder einem der Bad Windsheimer Ortsteile radeln will, kann ein Zweirad auch nur für einen halben Tag haben, erklärt Britta Gehwald. Vier Euro beträgt dabei die Ausleihgebühr.

Derzeit nicht im Angebot sind E-Bikes. "Die Nachfrage bei uns ist gering", erzählt Masuch, "es fragt, wenn überhaupt, einmal im Monat ein Gast danach, ob man bei uns ein E-Bike leihen kann." Ebenfalls kein Thema seien derzeit Stadtführungen mit dem Rad, wie sie in einigen größeren Städten angeboten werden. "Vielleicht irgendwann einmal", sagt Sabrina Masuch mit einem Lächeln.

Obwohl das zweirädrige Angebot auf dem Bad Windsheimer Marktplatz wenig beworben wird, erfreut es sich einer gewissen Beliebtheit. "2014 hatten wir noch 220 Ausleih-Tage, jetzt sind es pro Jahr rund 250", verweist Sabrina Masuch auf die Ausleihstatistik. "Wer auf jeden Fall ein Rad haben will, kann es einfach bei uns im Vorfeld reservieren", sagt Masuch, es sei aber "ganz selten, dass es wirklich keines mehr gibt". Einem Strampel-Ausflug in die Idylle der Region steht also nichts mehr im Wege.

InfoReserviert werden können die Fahrräder telefonisch bei der Tourist-Information in den Rathaus Arkaden unter 09841/ 66 89-700. An der Tourist-Info können die Räder auch abgeholt werden. 

STEFAN BLANK

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bad Windsheim