15°

Samstag, 08.05.2021

|

Neustadt/Aisch: Spur der Verwüstung in der Innenstadt

Betrunkener demoliert nach Feier Autos, Mülltonnen und reißt Blumen aus einem Beet - 11.04.2021 13:32 Uhr

Polizisten stellten bei dem Mann einen deutlichen Alkoholkonsum fest.

22.02.2019 © Tim Händel


Gegen 4 Uhr kam es zu der Auseinandersetzung der Männer, die in einer Wohnung im Katharinenweg feierten und Alkohol konsumierten. Vor der Haustür ging es weiter, der 46-Jährige trat mehrfach gegen den Wagen des Jüngeren, wodurch die Türen der Fahrerseite eingedellt wurden. Hier entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Mülltonnen und Blumen fliegen

Der 46 Jahre alte Mann verließ den Tatort im Katharinenweg vor Eintreffen der Polizei. Auf seinem Weg durch Neustadt fiel er in der Straße Am Pulverturm erneut negativ auf, dort beschädigte er erneut ein geparktes Auto mit Tritten gegen Türen, warf Mülltonnen um und schmiss Blumen umher, ehe die Polizei den deutlich alkoholisierten Mann fand.

Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von mehr als 1,8 Promille. Polizisten stellten die Personalien fest, der Mann durfte danach gehen. Der summierte Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

sb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Neustadt