16°

Sonntag, 16.06.2019

|

Pferd scheute: Kutsche überrollt Fußgängerin in Uffenheim

Zuvor fiel die Kutscherin vom Kutschbock - Beide Frauen verletzt - 07.04.2019 10:21 Uhr

Die Szenen ähnelten einem Western-Film: In Uffenheim hat eine 28-jährige Kutscherin am Samstag kurz nach 9 Uhr die Kontrolle über ihr Gefährt verloren, nachdem das Pferd gescheut hatte. Die Frau fiel vom Kutschbock auf die Straße und wurde so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Das Pferd rannte mitsamt der Kutsche einige hundert Meter weiter in Richtung Innenstadt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Dabei stieß es einige Absperrtafeln um, die eine Baustelle absicherten. Kurz darauf kollidierte das Pferd mit einer 68-jährigen Passantin, die das Gleichgewicht verlor und von der Kutsche überrollt wurde. Die Fußgängerin wurde ebenfalls verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Das Gespann konnte schließlich in der Ansbacher Straße gestoppt werden. Das Pferd musste in eine Tierklinik eingeliefert und medizinisch behandelt werden. Die Polizeiinspektion Bad Windsheim hat die Ermittlungen aufgenommen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

tok

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Uffenheim