21°

Sonntag, 25.08.2019

|

Rund 40 NN-Leser auf Wanderausflug rund um Burgbernheim

Nachhaltig mobil in den Naturpark Frankenhöhe - 11.08.2019 18:59 Uhr

Rund 40 Gewinner einer NN-Verlosung genossen die abwechslungsreiche Tour, die in Steinach startete und über den Naturlehrpfad Tiefenbachtal zum Wildbad, zum Markgrafenbau und schließlich bis nach Burgbernheim zum Langskeller führte. © Matthias Kronau


Rund 40 Gewinner einer NN-Verlosung genossen die abwechslungsreiche Tour, die in Steinach startete und über den Naturlehrpfad Tiefenbachtal zum Wildbad und Markgrafenbau führte. Über die Siedlung Erlbach ging es weiter zum Quellgebiet der Altmühl und dann zurück über die ausgedehnten Streuobstwiesen Burgbernheims bis zum Langskeller, wo eine Brotzeit wartete.

Kompetente Führer bei der Wanderung waren Naturparkrangerin Jennifer Klemm, Burgbernheims Stadtgärtner Ernst Grefig sowie die Bürgermeister von Burgbernheim, Gallmersgarten und Windelsbach. Die Teilnehmer waren angenehm erstaunt darüber, wie bequem Burgbernheim mit dem ÖPNV zu erreichen ist. "Man braucht kein Auto, um zu den schönen Seiten der Region zu kommen", sagte Uli Büscher vom VGN. "So kamen die Teilnehmer klimafreundlich in den Naturpark."

Genau deswegen unterstütze die NN solche Aktionen, betonte Chefredakteur Alexander Jungkunz bei der Begrüßung.

Zum Abschluss erhielten die Wanderer unter anderem die neue Auflage des Biergartenführers von Böttner/Raupach, den es in den NN-Geschäftsstellen und im Online-Zeitungsshop erhältlich ist.

Bilderstrecke zum Thema

Apfel, Bach und Wald: Rund 40 NN-Leser beim Wandertag rund um Burgbernheim

Bestes Sommerwetter, kühle Waldwege, herrliche Streuobstwiesen, lockere Atmosphäre, das waren gestern die Zutaten für einen Wandertag, zu dem die Nürnberger Nachrichten in Kooperation mit dem VGN und dem Naturpark Frankenhöhe eingeladen hatten. Kompetente Führer bei der Wanderung waren Naturparkrangerin Jennifer Klemm, Burgbernheims Stadtgärtner Ernst Grefig sowie die Bürgermeister von Burgbernheim, Gallmersgarten und Windelsbach.


Hier finden Sie die NN-Wanderreporter auf Facebook. 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Burgbernheim