Sonntag, 15.12.2019

|

Advent und Silvester im Schloss Sugenheim

14. Besonderer Markt in warmen Stuben am ersten Adventswochenende
- 22.11.2019 18:39 Uhr

Die Silvesterkonzerte mit dem „Trio Klangwelt“ haben schon Tradition im Alten Schloss Sugenheim. © Harald Munzinger


Dazu eingeladen wird am ersten Adventswochenende bereits zum 14. Mal in das "wohlig warm beheizte Alte Schloss Sugenheim" am Samstag, 30.November, von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt für das Spielzeugmuseum mit Adventmarkt beträgt für Erwachsene 4.50, für Kinder von 6 bis 16 Jahren ein Euro.

Angeboten werden nach Auskunft der Hausherren Manuela und Jan Kube unter anderem echte Nürnberger Rauschgoldengel, Weihnachtsdekorationen, Spielzeug aller Art, exquisite Glascolliers der berühmten Glaskünstlerin Magdalena Paukner aus dem Bayerischen Wald sowie fränkischer Wein und Honig.

Mit Klassik klingt 2019 beim ebenfalls schon traditionellen Silvesterkonzert im gemütlich beheizten Ahnensaal aus. Gestaltet wird es abermals vom "Trio Klangwelt" mit Elena Polyakova (Flügel), Marco Gorencic (Klarinette) und Miroslaw Bojadjew (Violine & Viola). Von 20 bis gegen 22.15 Uhr sorgen sie mit ihrem Programm "zwischen Mozart und Dworschak" für einen stimmungsvoll-beschwingten Jahresabschluss. Kartenbestellungen sind unter Telefon 09165/650 möglich.

nb/hjm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Sugenheim, Neustadt