Freitag, 22.01.2021

|

Tatort Altstadt: Neun Autos in einer Nacht zerkratzt

Ein Unbekannter hat gleich neun Autos mit einem spitzen Gegenstand bearbeitet - 30.11.2020 18:00 Uhr

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der mehrere Autos beschädigt haben soll. 

27.07.2016 © dpa


Ein Spur der Verwüstung hat ein Unbekannter hinterlassen. Neun Autos sind in der Nacht auf Sonntag in der Bad Windsheimer Innenstadt zerkratzt worden. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 15 000 Euro.

Die Tatorte verteilen sich auf die Johanniterstraße und die Brenckgasse sowie dann ein Stück weiter entfernt die Seegasse, die Mühlholzergasse und den Bauhofwall, berichtet die Polizei. Dem Spurenbild nach zu urteilen, gehen die Ermittler davon aus, dass der Täter einen Schlüssel oder einen ähnlich spitzen Gegenstand verwendet hat. Bei den beschädigten Autos handelt es sich um Fahrzeuge der Marken BMW (5), Opel (2), VW und Mazda (je 1).

Hinweise auf den Täter liegen bislang nicht vor. Die Bad Windsheimer Polizei bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung, die Dienststelle ist telefonisch unter 09841/66 16-0 erreichbar.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

bl

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Bad Windsheim