Uhu und die Chance auf ein besseres Leben

1.3.2021, 12:10 Uhr
Autor Jürgen Gehwald hat auch sein Auto mit Werbung für sein neues Buch beklebt. Foto: Stefan Blank

Autor Jürgen Gehwald hat auch sein Auto mit Werbung für sein neues Buch beklebt. Foto: Stefan Blank © Foto: sb

Diese bilden "das Hexagon deines Lebens", wie Gehwald erklärt, und seien für ihn von extremer Bedeutung. Aber auch noch sehr viele andere Dinge spielen eine Rolle, wie Schlafphasen, Morgenroutinen, sein "großes Faible Sport" und auch Pausen. Los geht es mit einem Abstecher zu seiner Leidenschaft, dem American Football, was nicht der einzige Exkurs – von Yoga bis Intervallfasten – bleiben soll. Sein Tag beginne um 4.55 Uhr mit Autosuggestion und Affirmationssprüchen, ab 6 Uhr steht eine Sporteinheit auf dem Programm.

"Ich habe seit ich denken kann mit Gewichtsproblemen zu kämpfen", erzählt Gehwald. Viele Sportarten habe er aktiv ausgeübt. "Ich war überall nicht schlecht, aber auch nirgendwo richtig der Knaller", sagt der Autor über sich selbst. "Deshalb habe ich nirgends richtig meine Heimat gefunden." Das Ziel sei für ihn schon lange "Uhu" – unter Hundert Kilogramm zu kommen. "Ich habe alles probiert", sagt Gehwald, kostenfreies und teures, "zum Teil hat es funktioniert, aber meist kam der Jojo-Effekt".

Bis der Bad Windsheimer ein Seminar von Erfolgs- und Persönlichkeitstrainer Jörg Löhr besuchte. Nun habe er in 15 Monaten knapp 20 Kilogramm abgenommen. "Ohne großartige Diät", wie Gehwald erklärt, dafür "mit Veränderungen des Lebensstils und Routinen". Das wichtigste sei die Bewegung: jeden Tag eine halbe Stunde, mindestens aber dreimal pro Woche. "Da zählt auch Walken und Spazierengehen." Zudem trinke er jeden Morgen nach dem Aufstehen zwei Gläser warmes Zitronenwasser auf nüchternen Magen.

"Der Kopf ist aber das Entscheidende", ist sich Jürgen Gehwald sicher, und: positive Lebenseinstellung. "Einer, der nur negativ durch den Tag läuft, wird nie positive Erlebnisse haben." Zudem würden sich viele "viel zu wenig Gedanken zu Wasser" machen.

Als Gastautoren kommen in "Optimize your life" unter anderem Jörg Löhr, der Ipsheimer Unternehmer Helmut Preiss, Boxweltmeisterin Tina Rupprecht, Arzt und Radsportler Dr. Peter Renner, Motivationstrainer Antony Fedrigotti sowie Arzt und Gesundheitscoach Dr. Michael Spitzbart zu Wort.

"Optimize your life – deine Chance auf ein besseres Leben" ist im Verlag Goforest erschienen, unter ISBN 978-3-00-067304-7 bei der Buchhandlung Dorn in Bad Windsheim erhältlich und kostet 19,90 Euro. Pro verkauftes Buch spendet Gehwald zwei Euro an die Stiftung Visions for Children. Wer bis Sonntag, 21. Februar, eine E-Mail mit Namen und Adresse an info@gehwald.com schickt, kann eines von zehn Büchern gewinnen.

Keine Kommentare