Randale im Kurpark

Unbekannte werfen Kübel um und sprayen: Bürgermeister setzt Belohnung aus

Günter Blank

E-Mail zur Autorenseite

26.9.2021, 21:00 Uhr
Die Konzertmuschel im Kurpark muss nicht zum ersten Mal wegen Schmierereien neu gestrichen werden. 

Die Konzertmuschel im Kurpark muss nicht zum ersten Mal wegen Schmierereien neu gestrichen werden.  © Jürgen Heckel, NN

Im Kurpark ist es in der Nacht zum Samstag sowie am späten Samstagabend einmal mehr zu Sachbeschädigungen gekommen. Der oder die Täter warfen mehrere Blumenkübel um und besprühten zwei Blumenkübel, eine Parkbank und die Wand der Konzertmuschel mit Farbe.

Etliche Pflanzkübel wurden umgeworfen.

Etliche Pflanzkübel wurden umgeworfen. © Jürgen Heckel, NN

Es entstand Schaden in Höhe von 1500 Euro. Bürgermeister Jürgen Heckel hat für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, aus eigener Tasche eine Belohnung von 250 Euro ausgesetzt. Um Hinweise auf den oder die Täter bittet die Polizei, Telefon 09841/66 16-0.

Besprüht wurden die Behältnisse auch noch. 

Besprüht wurden die Behältnisse auch noch.  © Jürgen Heckel, NN

Keine Kommentare