Unbekannter legt Feuer an historischem Brunnen

11.4.2021, 12:30 Uhr
Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch unter Kontrolle.

Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. © Richard Reinl

Gegen Mitternacht wurde eine Rauchentwicklung gemeldet, Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten laut Polizeiangaben fest, dass eine Plane, die zum Schutz im Winter an dem Brunnen angebracht ist, zur Hälfte geschmolzen war. Der Brand wurde rasch gelöscht, die Polizei geht von einer vorsätzlichen Brandlegung aus.

Durch das abgeschmolzene Plastik entstand Schaden am Gemäuer des Brunnens. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09161/88 53-0 entgegen.

Keine Kommentare