Unterschenkel abgetrennt: Mann bei Mäharbeiten schwer verletzt

9.9.2020, 17:15 Uhr

Dabei geriet der 56-Jährige, wie die Polizei berichtet, mit seinem Bein in das Mähwerk, wobei der rechte Unterschenkel abgetrennt wurde.

Der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei zum gegenwärtigen Ermittlungsstand aus.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.