-1°

Dienstag, 09.03.2021

|

zum Thema

Weiter unter 100: Der aktuelle Corona-Stand im Landkreis Neustadt-Bad Windsheim

Kitas wieder offen: So ist die Corona-Lage im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim - 08.03.2021 16:00 Uhr

Der Inzidenzwert im Landkreis liegt derzeit wieder unter der Marke von 100.

02.11.2020 © Claudia Lehner


Die aktuellen Coronazahlen im Landkreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim

Der Überblick über die aktuellsten Zahlen und Entwicklungen:

 Im Landkreis, der die namensgebenden Städte Neustadt und Bad Windsheim umfasst, sind - Stand Donnerstagabend - insgesamt 2856 (+15) Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger positiv auf Corona getestet worden. 

Derzeit gelten 147 Fälle als aktiv. Die betroffenen Personen befinden sich in häuslicher Absonderung. Die Zahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie liegt laut Mitteilung des Landratsamtes  bei 77

Mit Inkrafttreten der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung am Montag gelten im Kreis laut Pressemitteilung des Landratsamtes folgende Festlegungen. So lange sich die Inzidenz des Kreises zwischen 50 und 100 bewegt, darf laut Matthias Hirsch, Pressesprecher am Landratsamt, der eigene Hausstand mit einem weiteren Hausstand zusammenkommen, die Gesamtzahl von fünf Personen darf aber nicht überschritten werden – Kinder unter 14 Jahren sind ausgenommen. Möglich ist dann auch gemeinsamer kontaktfreier Sport im Freien – für fünf Personen aus maximal zwei Hausständen. Für Kinder bis 14 Jahren gilt eine Gruppengröße von 20.

Buchhandlungen dürfen inzidenzunabhängig öffnen, bei einem Wert zwischen 50 und 100 ist für alle Läden das Konzept Click and Meet möglich. Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten, Objekte der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung und vergleichbarer Kulturstätten sowie botanische und zoologische Gärten dürfen ebenfalls öffnen.

Terminvereinbarungen sind nötig, es besteht Maskenpflicht. Liegt die Inzidenz unter 100, wie aktuell im Kreis der Fall, ist für bestimmte Schulklassen Präsenzunterricht möglich, wir berichteten. In Kindertagesstätten kann ab heute eingeschränkter Regelbetrieb stattfinden. Die nächtliche Ausgangssperre entfällt mit Wirkung zum 8. März, 0 Uhr.

Derweil wurde die britische Mutationsvariante des Virus im Kreis bestätigt. Bei 20 positiven Corona-Fällen sei mittlerweile durch eine Mutationsanalyse die Variante B.1.1.7 im hiesigen Landkreis festgestellt worden.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Robert-Koch-Institutes für den Landkreis  Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim (Stand: 8. März, 0 Uhr) liegt bei 77,2.

In welchen Gemeinden des Landkreises die aktuell Betroffenen wohnen (Stand: 26.02.2021) lesen Sie hier.

Eine Karte mit allen Inzidenzwerten in der Region und ganz Bayern gibt es hier.

 

Bilderstrecke zum Thema

Studie zeigt: Das sind die sieben Corona-Symptome

Ein Forschungsteam der Medizinischen Universität Wien kam zu dem Ergebnis, dass es eine Covid-19-Infektion mit mildem Verlauf offenbar in verschiedenen Verlaufsformen gibt. Bei der Untersuchung von 200 Erkrankten im Rahmen der Studie konnten insgesamt sieben Gruppen mit unterschiedlichen Erkrankungsformen ermittelt werden. Lesen Sie in unserer Bildergalerie, welche Symptomgruppen ermittelt wurden.


Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim, Neustadt/Aisch, Bad Windsheim