Sonntag, 19.01.2020

|

Wohnmobil brennt auf Bad Windsheimer Campingplatz aus

Halterin erlitt Schock - 70.000 Euro Schaden - Gasflasche platzte auf - 18.05.2015 19:36 Uhr

Ein nagelneues Wohnmobil im Wert von 70.000 Euro ist auf dem Campingplatz am Bad Windsheimer Freibad komplett ausgebrannt. © Stefan Blank


Die 49-jährige Halterin bemerkte am Abend Rauch, der aus ihrem Fahrzeug stieg. Sie erlitt einen Schock. Als die Feuerwehr gegen 18.30 Uhr eintraf, standen sowohl das komplette Wohnmobil als auch ein in unmittelbarer Nähe abgestelltes Fahrrad lichterloh in Flammen.

Die Feuerwehr löschte das Feuer und setzte einen Wasserwerfer ein, um das Fahrzeug abzukühlen. Am Wohnmobil befanden sich auch zwei Gasflaschen, während die eine aufplatzte und das Gas so entwich, wurde die andere unschädlich gemacht. Die Ursache des Brandes ist noch völlig unklar.

Stefan Blank

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bad Windsheim