24°

Samstag, 12.06.2021

|

14-Jähriger wird aus Bamberger Jugendheim vermisst

Jugendlicher floh bereits Ende März aus dem Heim - 11.05.2021 12:55 Uhr

Seit 31. März vermisst: Der 14-jährige Murat Lavontain.

11.05.2021 © Polizei Bamberg


Bereits am 31. März flüchtete der 14-jährige Murat Lavontain aus einer Inobhutnahmestelle für Jugendliche im Landkreis Bamberg. In der Zwischenzeit meldete sich Murat zunächst bei Bekannten und Verwandten und ließ wissen, dass es ihm gut gehe. Möglicherweise kam er zeitweise bei Freunden oder Bekannten unter, mutmaßt die Polizei.

Die Polizei vermutet, dass sich der 14-Jährige im Bereich Bayreuth, Nürnberg oder Weiden aufhält. Bisherige Fahndungsmaßnahmen hatten keinen Erfolg.


Murat Lavontain wird wie folgt beschrieben:
- Schlank,
- ca. 165 cm groß,
- 70 kg,
- schwarze strubbelige Haare,
- starkes Schielen
- Er war zuletzt bekleidet mit einem hellgrauen Kapuzenpulli und einer Jogginhose.

Hinweise auf den Aufenthaltsort des Gesuchten nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310 oder der Notrufnummer 110 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


wik

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth, Nürnberg, Bamberg