Samstag, 21.09.2019

|

Ausnahmezustand in Bamberg: So schön ist die Sandkerwa

Wir haben die Eindrücke festgehalten und uns unter den Besuchern umgehört - 25.08.2019 18:35 Uhr

Die Sandkerwa findet heuer zum 69. Mal statt, das "Schlenkerla" in der Sandstraße stellt einen wichtigen Hotspot dar.


Mit fünf Schlägen zapfte Bürgermeister Andreas Starke (SPD) am Donnerstag das erste Fass an und eröffnete offiziell das Volksfest an der Regnitz. Doch was macht die Sandkerwa so einzigartig? Wir haben nachgefragt.

Bilderstrecke zum Thema

Umfrage: Darum ist die Bamberger Sandkerwa 2019 so beliebt

Über 200.000 Besucher strömen jedes Jahr zur Sandkerwa. Dieses Jahr findet das wichtigste Volksfest Bambergs zum 69. Mal statt. Wir haben nachgefragt, was die Sandkerwa so einzigartig macht.


Bilderstrecke zum Thema

Buden und buntes Treiben: Die 69. Sandkerwa in Bamberg

Endlich Kerwa! Am Donnerstag, den 22. August 2019, fiel der Startschuss zur 69. Ausgabe der traditionellen Bamberger Sandkerwa und damit zu fünf Tagen ausgelassenem Feiern in Bambergs historischer Altstadt. Auch der Wettergott scheint in Feierlaune zu sein – er begrüßte die Besucherinnen und Besucher, die es an den ersten drei Tagen zahlreich durch die geschmückten Gassen zog, mit bestem Sommerwetter.


Bilderstrecke zum Thema

Bier und gute Laune: Impressionen von der Sandkerwa in Bamberg

Sie ist der Besuchermagnet Bambergs: Die Sandkerwa findet heuer zum 69. Mal statt. Trachten, Bier und eine einzigartige Atmosphäre - wir haben die Bilder.


 

Felix Schwarz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg