Donnerstag, 13.05.2021

|

Bamberg: Patient bedroht Klinikpersonal mit Teppichmesser

60-Jähriger erlitt psychischen Ausnahmezustand - 18.04.2021 13:17 Uhr

Der Patient wurde am Samstag in die Notaufnahme des Bamberger Klinikums eingeliefert. Während der Behandlung zog der 60-Jährige ein Teppichmesser aus seiner Hosentasche und bedrohte damit das Pflegepersonal.

Der Mann konnte überwältigt werden und wurde aufgrund seines psychischen Ausnahmezustandes ins Klinikum am Michelsberg eingeliefert. Bei dem Vorfall verletzte sich nach Angaben der Polizei niemand. Den Mann erwartet jetzt jedoch eine Anzeige wegen Bedrohung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


rowa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bamberg