Open-Air-Event

Bamberger Nachsommer: Hier sind die Tickets erhältlich

19.7.2021, 16:44 Uhr
Das Bamberger Nachsommer-Event im vergangenen Jahr.

Das Bamberger Nachsommer-Event im vergangenen Jahr. © Frank Märzke

Literatur, Musik, Theater und Tanz - aus Bamberg und der ganzen Welt: Das bietet auch dieses Jahr wieder das Open-Air-Event "Nachsommer an der Erba-Spitze". Vom 9. bis zum 19. September betreten zahlreiche Künstlerinnen und Künstler die Bühne auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände.

Jeden Tag ein Schwerpunkt

Die Viefalt des Angebots ist groß: Ob Poetry-Slams, Gitarrensounds, DJs, zahlreiche Theaterstücke oder eine inklusive Kulturwerkstatt - hier sollte für jede und jeden etwas dabei sein. Eine Übersicht der Veranstaltungen finden Sie hier.

Zeitlich ist das Event folgendermaßen strukturiert: Zunächst kommen Tanz- (Sa 11.9.), Jazz- (So 12.9.), Theater- (Di 14.9.) und Chorliederfans (Mi 15.9.) einen ganzen Abend auf ihre Kosten. Dann geht es weiter mit Volksmusik (Fr 17.9.), Literatur (18.9.) und Soul (So 19.9.).

Vorverkauf startet

Für einen Besuch der knapp 40 Veranstaltungen braucht es eine Eintrittskarte beziehungsweise eine Einlasskarte bei kostenfreien Veranstaltungen. Kinder unter drei Jahren benötigen kein Ticket und haben kostenfrei Zutritt. Auf den ermäßigten Eintrittspreis können Kinder ab drei Jahren, Auszubildende, Studierende sowie Menschen mit Beeinträchtigung zurückgreifen. Restkarten sind an der Tages- bzw. Abendkasse erhältlich.

Für die 300 Gäste pro Veranstaltung sind pandemiebedingt maximal 100 Sitzplätze in Zweiergruppen vorgesehen, ansonsten gibt es Stehplätze. Wer seine Tickets nicht online bestellen will, kann entweder auf den BVD Kartenservice in der Langen Straße 39/41 (von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr) zurückgreifen oder auf die Bamberger Tafel zukommen.

Keine Kommentare