Ursache unklar

Holzlager im Kreis Bamberg fing Feuer: Polizei sucht Zeugen

24.7.2021, 13:12 Uhr
Ersten Schätzungen zufolge liegt der Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich, verletzt wurde niemand.

Ersten Schätzungen zufolge liegt der Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich, verletzt wurde niemand. © dpa/ Soeren Stache

Der Notruf ging gegen 21.45 Uhr bei der Integrierten Leistelle ein. In der Straße "Leimhüll" brannte ein Holzlager. Das Feuer griff auch auf eine Lagerhalle des dort ansässigen Unternehmens über und beschädigte die Fassade. Die Feuerwehr, heißt es im Polizeibericht, habe die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht. Ersten Schätzungen zufolge liegt der Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich, verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unklar.

Die angrenzenden Gleise wurden gesperrt, bis etwa 23.25 Uhr fuhren zwischen Hirschaid und Eggolsheim-Süd keine züge.

Die Kriminalpolizei bittet unter der Nummer 0951/9129-491 um sachdienliche Hinweise zu dem Brand.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.