23°

Donnerstag, 20.06.2019

|

Hund in Mutzershof angefahren: Polizei sucht Besitzer

Verletzter Hund rannte davon - Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung - 22.04.2019 14:59 Uhr

Wie die Polizei Bamberg-Land berichtet, war eine 23-Jährige am Sonntagmittag auf der B22 von Burgebrach in Richtung Bamberg unterwegs. Kurz vor Mutzershof lief ihr ein großer schwarzer Hund vor das Auto. Der Hund, laut Polizei ein Schäferhund-Collie-Mix, wurde bei dem Zusammenstoß verletzt, rannte aber offenbar dennoch davon. Denn die junge Autofahrerin konnte das verletzte Tier nicht mehr finden.

Die Polizei Bamberg-Land hofft nun auf Hinweise, die zu dem verletzten Vierbeiner oder gar seinem Besitzer führen können. Wer der Polizei weiterhelfen kann, soll sich unter der Telefonnummer 09519129310 bei der Dienststelle melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

als

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Burgebrach