24°

Sonntag, 05.07.2020

|

Johann Kalb: Landratskandidat im Landkreis Bamberg

Johann Kalb © privat


Name:

Johann Kalb


Alter:

60


Beruf:

Landrat


Wohnort:

Buttenheim


Partei:

CSU


Liste:

CSU


Amtsinhaber:

seit 2014


Website

https://www.johannkalb.de/



Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Die Menschen im Landkreis Bamberg werden einen leistungsfähigen Öffentlichen Personen-Nahverkehr bekommen mit einer Verdopplung der Linienbuskilometer auf dann vier Millionen, mit Mobilstationen, mit Ruf- und Bürgerbussen, mit 50/50-Taxis und vielem mehr. Wir werden ein leistungsfähiges Ausbildungszentrum für unsere Feuerwehren bauen und damit das Ehrenamt stärken. Pflegeschule und Wohnheime für Pflegende: Ich werde dafür sorgen, dass der Fachkräftebedarf im Gesundheitswesen und im Bereich der Pflege gedeckt werden kann.

Das größte Ärgernis in meinem Landkreis:

Im schönsten Landkreis der Welt gibt es nichts, was mich ärgert! Hier engagiert sich jeder zweite Bürger ehrenamtlich. Hier können wir in Bildung, Infrastruktur und Klimaschutz investieren. Hier können wir in den wirtschaftlichen Wandel aktiv gestalten. Ein Paradies für Macher!

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Für die Verteidigung unserer demokratischen Grundwerte und für Klimaschutz bin ich schon auf die Straße gegangen. Für Toleranz und gegenseitige Wertschätzung würde ich das ebenso tun!

Seite drucken

Seite versenden