Polizei ermittelt

Lebensgefährlicher Biker-Unfall: Mann rutscht mit Maschine aus

Tobi Lang
Tobi Lang

Redakteur

E-Mail zur Autorenseite

21.9.2022, 09:02 Uhr
Ein nachfahrendes Auto erfasste die Maschine des Mannes. 

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5 Ein nachfahrendes Auto erfasste die Maschine des Mannes. 

Warum der Mann mit seinem Motorrad stürzte, ist derzeit noch völlig unklar, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Klar ist: Am Dienstag fuhr er auf der Bundesstraße zwischen Bamberg und Birkach, als er ausrutschte und gegen einen Leitpfosten auf der gegenüberliegenden Straßenseite prallte. "Dabei brachen an der Honda mehrere Teile und das Vorderrad ab", heißt es in einer Pressemitteilung.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften war bei Birkach im Einsatz. 

Ein Großaufgebot an Rettungskräften war bei Birkach im Einsatz.  © NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Der Mann hatte wohl noch Glück, denn ein Autofahrer, der nach ihm kam, überfuhr sein Motorrad. Er verfehlte den Körper des Bikers aber knapp. Dennoch: Der 58-Jährige schwebt in akuter Lebensgefahr und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen der Polizei laufen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.