18°

Donnerstag, 17.10.2019

|

Mann zeigt statt Ausweis "Reichs-Karte des Deutschen Reiches"

53-Jähriger legte bei Polizeikontrolle in Hallstadt Fantasiedokumente vor - 10.02.2015 10:32 Uhr

Bei einer Verkehrskontrolle am Montagnachmittag sollte der Mann seinen Ausweis sowie seinen Führerschein vorzeigen. Der 53-Jährige hatte allerdings keine gültige Fahrerlaubnis. Statt einem Ausweis zeigte er den Polizisten ein Dokument mit dem Namen "Reichs-Karte des Deutschen Reiches".

Auch bei dem Führerschein, den er vorzeigte, handelte es sich um ein Fantasiedokument. Gegen den Mann wurde nun Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hallstadt