Tritte gegen Kopf

Massenschlägerei in Bamberg: Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags

29.5.2021, 12:51 Uhr
Eine Schlägerei mit über ein Dutzend Menschen beschäftigte die Polizisten aus Bamberg am frühen Samstagmorgen am Grünen Markt.

Eine Schlägerei mit über ein Dutzend Menschen beschäftigte die Polizisten aus Bamberg am frühen Samstagmorgen am Grünen Markt. © Kronau

Eine Schlägerei mit über ein Dutzend Menschen beschäftigte die Polizisten aus Bamberg am frühen Samstagmorgen am Grünen Markt. In deren Verlauf wurde ein 19-Jähriger niedergeschlagen und von einem Unbekannten mit dem Fuß gegen den Kopf getreten. Der Mann erlitt eine Kopfplatzwunde und musste in ein Krankenhaus eingelifert werden. Zwei weitere Verletzte, begaben sich selbständig ins Krankenhaus.

Alle anderen Beteiligten waren bei Eintreffen der Polizisten bereits geflüchtet. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt nun wegen versuchten Totschlags und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, die die Auseinandersetzung zwischen den Personen am Grünen Markt beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.