Mustang schleudert in Gegenverkehr: Vier Menschen bei Bamberg schwer verletzt

17.5.2021, 22:28 Uhr
Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
1 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
2 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
3 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
4 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
5 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
6 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
7 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
8 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
9 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
10 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
11 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
12 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
13 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
14 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5

Ein schreckliches Bild bot sich den zahlreichen Rettungskräften am Montagnachmittag (17.05.2021) auf der B26 im Landkreis Bamberg auf Höhe Viereth-Trunstadt. Zwei völlig zerstörte Autos stehen auf der Fahrbahn, eine Person ist noch im Fahrzeug eingeklemmt. Sofort werden zwei Rettungshubschrauber an die Unfallstelle gerufen, da es mehrere lebensgefährlich verletzte Personen gibt.Passiert war der Unfall nach einem starken Regenschauer. Auf nasser Fahrbahn, vermutlich durch Aquaplaning, geriet ein Ford Mustang, der in Richtung Eltmann fuhr in Schleudern. Zuerst Streifte der Ford einen Pkw, dann kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW. Der Aufprall war so heftig, das beide Fahrzeuge massiv beschädigt wurden.
15 / 15

© NEWS5 / Merzbach, NEWS5