19°

Donnerstag, 27.06.2019

|

"Region Bamberg - weil´s mich überzeugt!"

Broschüre "Essen & Trinken aus der Region Bamberg" erscheint in zweiter Auflage - 04.02.2014 12:34 Uhr

Ein Bruchteil der regionalen Produktvielfalt und die neue Broschüre wurden im Bamberger Rathaus vorgestellt. © Stadt Bamberg Umweltamt


Ziel dieser Gemeinschaftsaktion von Stadt und Landkreis ist die Förderung regionaler Erzeugnisse: frische Lebensmittel dank kurzer Transportwege, Arbeit in der Region sowie der Erhalt und die Pflege von Traditionen. Die Lizenznehmer garantieren, dass sie ihre Rohstoffe (wenn möglich) aus der Region beziehen, keine Gentechnik einsetzen, auf Klärschlammausbringung verzichten und soweit möglich mit heimischen Futtermitteln arbeiten. Etliche Anbieter setzen sogar noch einen oben drauf und arbeiten nach Bio-Vorgaben.

Dem Verbraucher soll Appetit gemacht werden

Inhalt der Broschüre sind Einkaufsadressen mit Öffnungszeiten von über 100 Lizenznehmern aus folgenden Bereichen: Direkt vom Erzeuger, Imkereien, Brauereien, Brennereien, Bäckereien, Metzgereien, Gärtnereien, Wild, heimische Fische, Gaststätten und Mühlen. Ein saisonal aufgebauter und in der zweiten Auflage neu eingeführter Kalender gibt zudem einen Überblick, wann man Gemüse, Kräuter, Wild und Fisch am besten frisch einkauft. So soll dem Verbraucher Appetit auf die qualitativ hochwertigen Produkte und Spezialitäten in Bamberg und Umgebung gemacht werden. Um in den Genuss der Produkte zu kommen, müssen die Konsumenten in Zukunft nicht einmal mehr die eigene Wohnung verlassen. Die neue Internet-Verkaufsplattform "Regiomino" ermöglicht es, bequem vom Computer aus zu bestellen und sich die Waren auch nach Hause liefern zu lassen.

Bambergs OB Andreas Starke (re.) und Landrat Dr. Günther Denzler (3. v. re.) bei der Vorstellung der neuen Broschüre. © Bärbel Meister


Abgerundet wird die Neuauflage im Vergleich zur Erstauflage mit mehr Rezepten, weiterführende Informationen zur Internetplattform "Regiomino", Wissenswertes zu alten Bamberger Gemüsesorten sowie zu neuen regionalen Produkten wie Apfelsekt "Pomme Royale", Erdbeerlimes, "Shrub!", zum Bamberger Lagenhonig, zur Privatinitiative Bienen-leben-in-Bamberg.de und zur Brauerei Spezial mit eigener Mälzerei.

Broschüre kostenlos erhältlich

Die neue Verkaufsstellenbroschüre, die mit 7000 Exemplaren an den Start geht, ist im Rathaus am Maxplatz, im Tourismus & Kongress Service Geyerswörthstraße 5, im Landratsamt Bamberg (Infothek) sowie bei den Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften, bei den Sparkassen (hier erst Ende Februar!) und den Lizenznehmern kostenlos erhältlich. 

Benjamin Strüh

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg